RSS-Technik

Die RSS-Technik (Rib-Spar-Slot)- zu Deutsch „Rippe – Holm – Nut“, ist eine Aufbautechnik für CNC-gefräste Rippenflügel, welche von Rödelmodell entwickelt und über die Jahre immer wieder verfeinert wurde, um den Aufbau eines komplexen Rippenflügels so einfach und sicher als möglich zu gestalten. Im Vordergrund steht dabei steht das Verhältnis von Gewicht zu Festigkeit. Alle „RSS“-Rippenflügel bei Rödelmodell haben den gleichen Grundaufbau, unterscheiden sich aber in der Ausführung und Materialwahl je nach Anspruch. Die Grundlage bilden immer die beiden Hauptholme, welche mit einer Längsnut versehen sind. Die Nut nimmt den jeweiligen „Verkastungsrechen“ auf. Dieser hat zwei Funktionen. Zum einen protokolliert er die Rippenabstände und die Stellung der Rippen. Zum anderen bildet er die statische Verkastung des Flügels.

rss-technik

RÖDELMODELL

FACEBOOK