Wilga-2000 / 3,60 m

  • 14-Wilga-001
  • 14-Wilga-002
  • 14-Wilga-006
  • 14-Wilga-005
  • 14-Wilga-004
  • Wilga-Comp-5
  • Wilga-Comp-4
  • Wilga-Comp-3
  • Wilga-Comp-2

Wilga-2000 / 3,60 m

1.490,002.490,00

  • GFK Rumpf
  • GFK Motorhaube , Fahrwerksverkleidungen
  • Gefedertes Hauptfahrwerk mit Gasdruckdämpfern
  • Aluminium Heckfahrwerk
  • Tragwerke in Rippenbauweise
  • Rumpfspanten je nach Ausführung ( Standart oder Competition )in Holz oder Airex
  • Tiefgezogener Scheibensatz
  • Bauplan und Baubeschreibung
  • Kleinteilesatz
Zurücksetzen
Art.-Nr.: 01 300 x. Kategorie: . Schlüsselwort: .

Produktbeschreibung

Wilga-2000 / 3,60 m Spw. Durch die zunehmende Beliebtheit des F-Schlepp´s und die dabei immer höher werdenden Anforderungen haben wir uns 2013 zum Bau einer neuen Variante unserer Scale-WILGA 2000 entschlossen.

Sämtliche GFK-Teile von unserer Scale-WILGA 2000 sind in der neuen Schlepp-Version übernommen worden. Lediglich auf die GFK-Vorflügel haben wir verzichtet, da diese im reinen Schleppbetrieb keine großen Vorteile bringen. Zudem haben wir beim gesamten Aufbau kompromisslos Gewicht eingespart, um ein optimales Gewichts-Leistungsverhältnis zu erreichen. Durch die extrem voluminöse Motorhaube ist eine Motorisierung bis hin zum 220 ccm Vierzylinder kein Problem. Das gefederte „Scale-Fahrwerk“ hält auch dem harten Einsatz im Schleppbetrieb problemlos stand. Je nach Motorisierung sind auch Abfluggewichte unter 20kg machbar.

Wilga-2000 / 3,60 m – Bringt nicht nur eingefleischte „Schlepper“ zum Schwärmen, sondern durch seine exzellenten Flugeigenschaften auch im Alltagsbetrieb begeistert

Weitere Informationen

Technik

Competition Rohbau, Competition Set, Klassik-Edition

Technik

Flügel und Leitwerke sind nach wie vor in der bewährten Rippenbauweise (RSS-Technik) aufgebaut, die Holme sind CFK-verstärkt, das Gewicht wurde nochmals reduziert. Als Flächenprofil kommt das extrem gutmütige NACA 2415 zum Einsatz. Die Spannweite beträgt 3,6 m, das Höhenleitwerk wurde entsprechend angepasst.

Der Prototyp der Schlepp-WILGA 2000 wurde in der Competition-Version mit einem 160 ccm ZDZ-Boxer ausgerüstet. Eine 32×10 Meijzlik Luftschraube liefert einen Standschub von knapp 33 kg. Ausgerüstet mit Emcotec-Weiche, Doppelstrom, LI-FE Empfänger- und Zündakku (3 Stück), Rumpf 2-K lackiert, Flächen und Leitwerke gebügelt mit Oracover wiegt das Komplettmodell 19,8 kg leer!

Die Flugeigenschaften sind in dieser Konfiguration, in jedem Geschwindigkeitsbereich, sensationell. Selbst Segler mit 25 kg und mehr stellen kein Problem dar. Kurzlandungen gelingen ohne Anstrengung perfekt und haben unsere Schlepp-WILGA 2000 in kürzester Zeit zum Lieblingsschlepper im Rödel-Flugteam werden lassen.

Bausatz

Der Rumpfausbau unserer Schlepp-WILGA 2000 ist in 2 Varianten erhältlich:

  • Standard-Version
    (CNC-gefräste Holz-Spanten / passfertig vorbereitet zum Einbau in den Rumpf)
  • Competition -Version
    (leichte Herex-GFK-Spanten, fertig im Rumpf eingebaut)

Lieferumfang

  • Rippen- und Spantensatz, vollständig CNC-gefräst
  • Kompletter Holzteilesatz in höchster Vorfertigung
  • Detaillierter, weiß eingefärbter GFK-Rumpf
  • GFK-Motorhaube, Randbogen, Fahrwerksverkleidung
  • Gefedertes „Scale“-Hauptfahrwerk incl. Stoßdämpfer und Radschwingen
  • Gefedertes „Scale“-Heckfahrwerk incl. Rad. Flächen und Höhenleitwerkssteckung
  • Umfangreicher Kleinteilesatz
  • 6-teiliger, transparenter Scheibensatz mit Passsitz,
  • ausführliche Baubeschreibung, Bauplan 1:1

Technische Daten

Maßstab
Spannweite 3600 mm
Länge 2580 mm
Gewicht ab 17,0 kg
Profil Flügel NACA 2415
Profil Leitwerk NACA 0012
Motor ab 80 cm³