Bücker-Jungmeister / 2,80 m

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • Variation-08-02
  • Variation-08-01
  • Variation-06
  • Buecker-Ver-06

Bücker-Jungmeister / 2,80 m

2.539,00

AUSLAUFMODELL

– detailliertes GFK-Rumpf-Vorderteil
– GfK-Motorhaube
– Baldachin in GFK,  Stihle in GFK
– gefedertes Hauptfahrwerk, Heckfahrwerk
– Leitwerksübergang in GFK
– umfangreicher Kleinteilesatz
– transparente. Windschutzscheibe
– ausführliche Bauanleitung, Bauplan
– Dekorschriften (Optional)

Art.-Nr.: 01 260 0. Kategorie: . Schlüsselwort: .

Produktbeschreibung

Bücker-Jungmeister / 2,80 m Spw. Das Vorbild für diesen Modellnachbau war das erfolgreichste Kunstflugzeug der dreißiger Jahre und räumte in der Hand berühmter Piloten praktisch alles ab, was es zu der Zeit weltweit an Preisen im Luftsport bei Wettbewerben zu gewinnen gab. Neben den original „Bückers“ aus deutscher Fertigung sind allerdings heute die meisten noch fliegenden Exemplare aus Schweizer oder Spanischem Lizenzbau. Wer je eine solch fliegende Rarität „live“ gesehen hat, wird vielleicht überrascht sein, wie klein dieser elegante Doppeldecker ist, die Größenverhältnisse gleichen eher einer agilen „Pitts“, das verspricht viel!

Die seit Jahren gesteigerte Nachfrage nach einer „großen“ Jungmeister hat zu diesem Extrem-Projekt beigetragen. Nicht zuletzt war auch die Verfügbarkeit der mittlerweile immer zuverlässiger funktionierenden Sternmotore ausschlaggebend.
Ausgerüstet mit einem Sternmotor von Moki oder Seidel, welche neben dem absolut realistischen Sound vor allem Kraft im Überfluss mitbringen ist diese Bücker ein wahrer Leckerbissen für alle Scale-Liebhaber. Selbst bei dieser Ausstattung ist für die große Ausführung ein Gewicht unter 25kg realisierbar. Beide Varianten sind jetzt in der Bauausführung identisch.

Bücker-Jungmeister / 2,80 m – eine fliegende Rarität

Weitere Informationen

Technik

Klassik-Edition

Technik

Flügel und Leitwerke sind in „RSS“(Rib-Spar-Slot)-Technik aufgebaut. Das gefederte Scale-Fahrwerk liegt als fertiger Montagesatz bei. Baldachin und Stihle sind in Voll-GFK mit Metalleinlagen gefertigt. Ein Novum stellt bei diesem Bausatz der Rumpf dar. Alles was beim Original am Rumpf verblecht ist, wurde als GFK Formteil mit sämtlichen Detaillierungen nachgebildet. Das vereinfacht den Bau des Rumpfes um ein vielfaches und bringt neben der bestechenden Optik auch noch eine Menge an Gewichtsersparnis.

Sämtliche Hellings die zum Bau benötigt werden liegen fertig bei. Auch auf die Transportfreundlichkeit wurde bei der Konstruktion das entsprechende Augenmerk gelegt. Oberer und unterer Flügel sind 3 teilig aufgebaut, wobei die Mittelteile jeweils am Rumpf verbleiben. Die Aussenflügel, als auch das Höhenleitwerk sind per Aluminium-Steckung abnehmbar.

Bausatz

Exclusiver Holzbausatz incl. aller Teile für das Rohbaumodell.

Bei diesem Modellnachbau kommen modernste Techniken in Konstruktion und Fertigung zur Anwendung: So entstanden CAD- konstruierte Rippen, die an die Stegbauweise aus der Großluftfahrt erinnern. In gleicher Technik sind auch die Spanten gehalten, passgenaue Ausschnitte für Holme und Seitenteile sorgen für einen verzugsfreien Rumpf und schnellen Baufortschritt, kurzum: der Spaß beginnt bei solchen Modellen schon beim Bau.

Lieferumfang

  • Rippen- und Spantensatz, vollständig CNC-gefräst
  • detailliertes GFK-Rumpft-Vorderteil
  • GfK-Motorhaube
  • kompletter Leisten- und Holzteilesatz in höchster Vorfertigung
  • Baldachin in GFK, Stihle in GFK
  • gefedertes Scale Hauptfahrwerk, gefedertes Scale-Heckfahrwerk
  • Leitwerksübergang in GFK, Flächen und Höhenleitwerkssteckung
  • Flächenstreben
  • Verspannungsmaterial
  • umfangreicher Kleinteilesatz
  • CNC-gefräste Ruderhörner in GFK
  • transparente. Windschutzscheibe
  • ausführliche Bauanleitung / Bauplan 1:1
  • Dekorschriften

Technische Daten

Maßstab 1 : 2,3
Spannweite 2800 mm
Länge 2650 mm
Gewicht ab 19,0 kg
Profil Flügel Ritz 3 mod.
Profil Leitwerk
Motor ab 100 cm³

 

Bücker-Jungmeister / 2,80 m Einstelldaten als pdf downloaden

RÖDELMODELL

FACEBOOK