Rödelmodell


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


RF 4 | Beschreibung

Produkte > Motormodelle > RF 4

RF 4

Allgemeines

RF-4

Variante

---

Maßstab

M 1 . 2,5

Spannweite

4500 mm

Länge

2500 mm

Gewicht ab

18,0 kg

Profil Flügel

RG 15 mod.

Profil Leitw.

---

Motor ab

45 ccm

   

„Die Me-109 des kleinen Mannes“

So wird das Original liebevoll von seinen Piloten genannt. Konstruiert in den 70er Jahren von der französischen Firma Fournier wurde die
RF 4 speziell für das Kunstflugtraining von Wettbewerbs-Seglerpiloten ausgelegt. Über die Jahre haben sich mit der RF 4 etliche Kunstflugpiloten in den Weltranglisten etabliert. Ende der 70er Jahre gab es in England dann eine RF 4 Kunstflug-Syncronstaffel, die weltweit für Aufsehen sorgte. Das Lackierschema „UNIPART“ dieser Staffel diente uns als Vorlage für das Modell.

Über 3 Jahre Entwicklungszeit sind bis zur Serienreife in das Modell eingeflossen. Vorgabe war, dem Modell die gleiche „Performance“ mitzugeben die auch das Original beanspruchte. Hierzu waren etliche Tests im Bereich Profilwahl und Hebel-Auslegung notwendig. Der Serienbausatz weist jetzt eine gelungene Mischung aus ausgewogenen Eigenschaften im Kunstflugbereich und gutmütigen Flugeigenschaften im Langsamflug aus. Das Modell ist so für jeden Piloten beherrschbar, der ein wenig Erfahrung im Großseglerbereich mitbringt. Die fliegerischen Möglichkeiten, die das Modell bietet, sind nahezu Grenzenlos. Damit sich der Bauaufwand in Grenzen hält, bieten wir den Bausatz als ARF-Version an.

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü